Skip to main content
Dieses Script ist geschützt.

Penetrationstest - Was ist das?

Insbesondere für Unternehmen, die mit vernetzten IT-System arbeiten, ist es wichtig, regelmäßig IT-Sicherheitstests durchführen, um so aktuelle Angriffsmöglichkeiten aufzudecken. Hier ist der Penetrationstest eine bewährte Methode, um das Angriffspotenzial auf ein IT-Netz, ein einzelnes IT-System oder eine (Web-)Anwendung ausfindig zu machen. Dabei werden die Erfolgsaussichten eines vorsätzlichen Angriffs auf das IT-System eingeschätzt und daraus resultierende Gegenmaßnahmen in das Sicherheitskonzept aufgenommen, um die Angriffschancen zu minimieren.

Wir bieten Ihnen als Ihr IT-Dienstleister einen unabhängigen Blick auf mögliche neue Angriffsszenarien.

Zielsysteme für einen Penetrationstest sind:

  • Server und Speichersysteme (Datenbankserver, Webserver, Fileserver, Domänencontroller, etc.)
  • Clients (Desktop-PCs, Notebooks, Tablets, Smartphones etc.)
  • Drahtlose Netze (WLAN, Bluetooth)
  • Webanwendungen (Internetauftritt, Vorgangsbearbeitung, Webshop)
  • Netzkoppelelemente und Sicherheitsgateways (Router, Switches, Firewalls, IDS/IPS-Systeme)
  • Telekommunikationsanlagen
  • Infrastruktureinrichtungen (Zutrittskontrollmechanismen, Gebäudesteuerung)
  • IoT-Geräte

Für alle Fragen steht Ihnen unser Ansprechpartner gern zur Verfügung.

Ihr Ansprechpartner: Mathias Seifert

Mathias Seifert

Vertriebsleiter

Gerne stehe ich Ihnen persönlich bei allen Fragen zur Verfügung!
Telefon: 0531 702249-10
E-Mail: m.seifert@kaemmer-consulting.de
Kontakt aufnehmen

 Ich habe die Datenschutzrichtlinien gelesen und erkläre mich ausdrücklich damit einverstanden
Senden
Ihre Anfrage wird gesendet, bitte haben Sie einen Moment Geduld!  waiting