Skip to main content

Datenschutzerklärung für unsere facebook-Seite

Sie erhalten als Nutzer unserer Facebook Fanpage (im Folgenden „Fanpage“) in dieser Datenschutzerklärung alle notwendigen Informationen darüber, wie, in welchem Umfang sowie zu welchem Zweck wir Daten von Ihnen erheben und diese verarbeiten. Der EuGH hat in seinem Urteil vom 05.Juni 2018 die gemeinsame Verantwortung des Fanpagebetreibers und Facebook bestätigt. Informationen zu Datenverarbeitungen der Facebook Ireland Limited, 4 Grand Canal Square, Dublin2, Ireland (im Folgenden „Facebook“) finden Sie in deren Datenschutzerklärung.
Wir fühlen uns der Vertraulichkeit Ihrer personenbezogenen Daten besonders verpflichtet und arbeiten deshalb streng innerhalb der Grenzen, welche die gesetzlichen Vorgaben uns setzen. Wir möchten es aber an dieser Stelle nicht versäumen, auf die allgemeinen Gefahren der Internetnutzung hinzuweisen, auf die wir keinen Einfluss haben.

Name und Kontaktdaten des für die Datenverarbeitung Verantwortlichen:

Kämmer Consulting GmbH
Telefonnummer:  0531 7022490
E-Mail Adresse: info@kaemmer-consulting.de

Geschäftsführer: Dipl.-Inf. Rüdiger Schmidt
IT-Leiter: Jan Kielhorn

Die Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten:

Kämmer Consulting GmbH
Telefonnummer: 0531 7022490
E-Mail Adresse: dsb-team@kaemmer-consulting.de

Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten:

Die von Ihnen besuchte Fanpage bietet Ihnen die Möglichkeit, auf unsere Beiträge zu reagieren, diese zu kommentieren und uns private Nachrichten mit persönlichen Anliegen zu schicken. Die in diesem Zusammenhang von Ihnen angegeben und für uns ggf. zugänglichen Daten (z. B. Facebook Nutzername, Bilder, ggf. Interessen, Kontaktdaten) werden von uns zum Zweck der Kunden- und Interessentenkommunikation auf Grund eines überwiegenden berechtigten Interesses genutzt (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO). Unser Interesse liegt darin, Ihnen eine Plattform zu bieten, auf der wir Ihnen aktuelle Informationen anzeigen und mit Hilfe derer Sie Ihr Anliegen an uns richten können und wir diesem schnellstmöglich nachkommen können. Ihre Daten werden, soweit es uns möglich ist, bei Einstellung des Fanpagebetriebs gelöscht.

Beim Besuch unserer Facebook-Fanpage speichert Facebook u.a. Ihre IP-Adresse sowie weitere Informationen, die in Form von Cookies auf Ihrem PC vorhanden sind. Diese Informationen werden verwendet, um dem Betreiber der Facebook-Seiten statistische Informationen über die Inanspruchnahme der Facebook-Seite zur Verfügung zu stellen. Nähere Informationen hierzu stellt Facebook unter folgendem Link zur Verfügung: https://de-de.facebook.com/help/pages/insights

Die Kämmer Consulting GmbH nimmt keine weiteren Datenverarbeitungen neben den grundlegenden Funktionen mittels der Fanpage vor. Bitte beachten Sie, dass die Facebook Ireland Limited Tracking Tools sowie Cookies, unabhängig von der Nutzung der Fanpage durch die Kämmer Consulting GmbH, einsetzen kann. Informationen dazu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook.

Ihre Rechte als Betroffener:

Sie erhalten jederzeit unentgeltlich Auskunft (Art. 15 EU-DSGVO) über die von uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu Ihrer Person sowie zur Herkunft, dem Empfänger und dem Zweck der Datenverarbeitung. Außerdem haben Sie das Recht, die Berichtigung (Art. 16 EU-DSGVO), die Sperrung (Art. 18 EU-DSGVO) oder Löschung (Art. 17 EU-DSGVO) Ihrer Daten zu verlangen. Ausgenommen davon sind Daten, die aufgrund gesetzlicher Vorschriften aufbewahrt oder zur ordnungsgemäßen Geschäftsabwicklung benötigt werden. Sie haben das Recht, der Verarbeitung Ihrer Daten zu widersprechen (Art. 21 EU-DSGVO) sowie das Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 EU-DSGVO).

Widerspruchsrecht

Gemäß Art. 21 Abs. 1 DSGVO haben Sie das Recht, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit zu widersprechen, soweit diese nicht zur Erfüllung eines Vertrages, einer rechtlichen Verpflichtung oder dem Schutz lebenswichtiger Interessen dient.

Sie haben jederzeit das Recht, eine erteilte Einwilligung in die Verarbeitung personenbezogener Daten mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Verarbeitungen, die vor dem Widerruf erfolgt sind, sind davon nicht betroffen.

Werden Daten nicht von einer gesetzlichen Archivierungspflicht erfasst, löschen wir Ihre Daten auf Ihren Wunsch. Greift die Archivierungspflicht, sperren wir Ihre Daten.

Für alle Fragen und Anliegen zur Berichtigung, Sperrung oder Löschung von personenbezogenen Daten wenden Sie sich bitte an unsere Datenschutzbeauftragte unter den Kontaktdaten in dieser Datenschutzerklärung bzw. an die im Impressum genannte Adresse.

Sehen Sie beim Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten Ihre Rechte nicht in vollem Umfang gewahrt, haben Sie das Recht, bei der für Sie zuständigen Aufsichtsbehörde Beschwerde einzureichen.

Verarbeitung von personenbezogenen Daten zu Werbezwecken

Neben der Verarbeitung Ihrer Daten zur Abwicklung der Kunden- und Interessentenkommunikation, nutzen wir Ihre Daten gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO auch, um mit Ihnen über bestimmte Produkte oder Dienstleistungen zu kommunizieren, die Sie interessieren könnten.

Änderungen dieser Datenschutzbestimmungen

Wir werden diese Richtlinien zum Schutz Ihrer persönlichen Daten von Zeit zu Zeit aktualisieren. Sie sollten sich diese Richtlinien gelegentlich ansehen, um auf dem Laufenden darüber zu bleiben, wie wir Ihre Daten schützen und die Inhalte unserer Website stetig verbessern. Mit der Nutzung der Webseite erklären Sie sich mit den Bedingungen dieser Datenschutzerklärung zum Schutz personenbezogener Daten einverstanden.

Bei Fragen zu diesen Datenschutzbestimmungen wenden Sie sich bitte an unsere oben genannte Datenschutzbeauftragte.