Skip to main content

Verstöße gegen Datenschutzgesetze können teuer werden

Bei der seit Mai 2018 geltenden EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) wurden die Unternehmen bisher weitgehend von Strafen durch die Behörden verschont.

Das Land Berlin will in absehbarer Zeit nun ein Bußgeld in Millionenhöhe wegen Verstößen gegen die DSGVO verhängen, kleinere Bußgeldbescheide in Höhe von insgesamt 200.000 Euro hat es bereits gegeben. Auch das Land Niedersachsen setzt verstärkt auf das Thema Cybersicherheit und startet eine umfangreiche Informationskampagne: Wie kann ich mich vor unberechtigtem Zugriff und Datenklau schützen? Wie sieht ein sicheres Passwort aus? Wer hilft bei Cybermobbing? Wie sichere ich meine internetfähigen Geräte hinreichend ab?

Fragen, mit denen auch Sie sich beschäftigen? Dann kontaktieren Sie uns gerne! Wir beraten Sie in einem kostenfreien Erstgespräch und bieten Ihnen darüber hinaus alle Leistungen zur Erfüllung der gesetzlichen Grundlagen nach der DSGVO und dem BDSG.

Tel.: 0800 8190900

E-Mail: info@kaemmer-consulting.de