laedt
Eingaben löschen
Logo
 »  »  »  Microsoft

Microsoft Zertifizierungen

Die Microsoft Zertifizierungen sind spezifischer und zielgerichteter geworden. Microsoft hat sich zum Ziel gesetzt Ihnen Zertifizierungen anzubieten, mit denen Sie Ihre Kenntnisse international unter Beweis stellen können. Die Zertifikate haben an Bedeutung gewonnen, da sie höhere Anforderungen stellen und auf die neuesten Technologien ausgerichtet sind.

Microsoft aktualisiert sein Zertifizierungssystem fortlaufend mit dem Ziel den Anforderungen cloud-fähiger Technologien mehr gerecht zu werden.

Dabei verbindet Microsoft aktuelle Inhalte mit bekannten Bezeichnungen.  

Mit den neuen Trainings und Zertifizierungen von Microsoft wird es IT-Spezialisten ermöglicht ihre Kenntnisse und Wissen zu erweitern - ob lokal oder in der Cloud.

Mit Bestehen Ihrer ersten Microsoft-Zertifizierungsprüfung werden Sie außerdem Mitglied der MCP-Community (Microsoft Certified Professional) mit Zugang zu allen Leistungen des Microsoft-Zertifizierungsprogramms und der MCP Member Site. Sie können Ihr Transkript für andere freigeben, um nachzuweisen, dass Sie die betreffende Prüfung bestanden haben, und Ihre Fortschritte hinsichtlich einer speziellen Zertifizierung anzeigen. In einigen Fällen, z. B. wenn Sie eine MTA- oder Specialist-Prüfung bestehen, erhalten Sie durch eine einzige Prüfung bereits die zugehörige Zertifizierung.

Über Ihr Microsoft-Konto finden Sie viele Möglichkeiten, um sicherzustellen, dass Ihre Fähigkeiten relevant, aktuell und wettbewerbsfähig bleiben.

Microsoft Windows Server

1. Ebene: Der Associate-Level (Microsoft Certified Associate)

Der MCSA ist die Zertifizierung für IT-Spezialisten und eine erforderliche Voraussetzung für eine MCSE-Zertifizierung auf Expert-Ebene. Mit dem MCSA weisen Sie Schlüsselkenntnisse auf, um den Einstieg in die IT zu gewährleisten.

Den aktuellen MCSA: Windows Server 2012 bieten wir u. a. als Kompaktausbildung berufsbegleitend an. Hier eine Übersicht über die Seminare und Examen zum MCSA: Windows Server 2012:

Wahlweise können statt der Prüfung 70-412 auch folgende Prüfungen abgelegt werden:

70-642: als Vorbereitung dienen dazu entweder das Seminar MT-20462 | Administering Microsoft SQL Server 2014 Databases oder MT-10775 | Verwalten von Microsoft SQL Server 2012-Datenbanken.

74-409: als Vorbereitung dient das Seminar MT-20409 | Server Virtualization with Windows Server Hyper-V and System Center.

2. Ebene: Der Expert-Level (Microsoft Certified Solutions Expert)

Mit der Zertifizierung zum MCSE weisen erfahrene IT-Spezialisten Fähigkeiten nach, um ihre IT-Organisation in die Cloud zu führen. Die neuen MCSE-Zertifizierungen ersetzen die alten MCITP-Zertifizierungen. Hier eine Übersicht über die Seminare und Examen zum MCSE: Server Infrastructure:

Was geschieht mit meiner bestehenden Zertifizierung?

Ihre Microsoft Zertifizierung verliert an Wert, wenn Unternehmen neuere Versionen von Microsoft Produkten einführen. Schützen Sie Ihre Investitionen und nutzen Sie einfache Upgrade-Möglichkeiten zum Microsoft Solutions Associate (MCSA) oder Microsoft Solutions Expert (MCSE).

MCSA: Windows Server 2008

Der MCSA: Windows Server 2008 wird nach wie vor von Microsoft angeboten. Aktualisieren Sie Ihr Wissen durch das MOC-kompatible Seminar MT-20417 | Upgrading Your Skills to MCSA Windows Server 2012 und lassen Sie sich Ihr Können durch Bestehen des Examens 70-417 Upgrading Your Skills to MCSA Windows Server 2012 bescheinigen.

Microsoft Certified IT Professional (MCITP)

Der MCITP, der am 31. Juli 2014 zurückgezogen wurde, deckte weitgehend jene Qualifikationen ab, die für den Client-, Server- und Datenbank-MCSE erforderlich sind. Von der alten zur neuen Zertifizierung gibt es einen Upgrade-Pfad:

1. Schritt: MT-20417 | Upgrading Your Skills to MCSA Windows Server 2012 und das Examen 70-417

2. Schritt: MT-20413 | Designing and Implementing a Server Infrastructure und das Examen 70-413

3. Schritt: MT-20414 | Implementing an Advanced Server Infrastructure und das Examen 70-414

Sie haben Fragen zu Microsoft Zertifizierungen?

Sie haben Fragen oder wünschen ein individuelles Angebot? Sehr gern! Das ist Ihr Ansprechpartner:

Andreas Stammhammer
Prokurist, Leiter Seminarmanagement
Fon +49 531 702249-10
E-Mail a.stammhammer@kaemmer-consulting.de

Druckansicht

Beratungshotline

0800 - 81 90 900

    KONTAKT AUFNEHMEN
ANFRAGE ABSENDEN
Ihre Anfrage
wird gesendet... 
waiting

Newsletter

Mit unseren Newslettern informieren Sie unsere Experten über verschiedene Geschäftsbereiche. Verpassen Sie ab der nächsten Ausgabe keine Neuigkeiten mehr!
Newsletter abonnieren