Skip to main content

Transportwerk Magdeburger Hafen GmbH

Mit derzeit 80 Mitarbeitern gehört die Transportwerk Magdeburger Hafen GmbH (MHG) zu den größeren Unternehmen und fällt damit unter die gesetzliche Pflicht, einen Datenschutzbeauftragten zu bestellen. Datenschutz ist für die MHG aber nicht nur eine Frage der rechtlichen Verpflichtung, sondern auch der unternehmerischen Verantwortung. Die Übernahme dieser Verantwortung entspricht der Philosophie des Hauses.
Statt einen internen Mitarbeiter in diesem Spezialgebiet ausbilden zu lassen und für die Aufgaben des Datenschutzes freizustellen, hat sich die MHG dafür entschieden, einen externen Spezialisten damit zu beauftragen. „Als Magdeburger Hafen GmbH nehmen wir das Thema Datenschutz sehr ernst“, sagte der kaufmännische Leiter, Herr Edmund Friedrich. „Deshalb haben wir nach einem externen Dienstleister gesucht, der als zuverlässig und kompetent bekannt ist.“

Wie in allen anderen Bereichen kommen auch auf die MHG immer neue Anforderungen zu. Diesen Entwicklungen in unserer pulsierenden Gesellschaft Rechnung tragend, hat sich die MHG von einem reinen Umschlagbetrieb zu einem modernen Logistik-Partner und System-Dienstleister für multimodale Transportleistungen entwickelt. Der Hafen Magdeburg trägt als harter Standortfaktor zum wirtschaftlichen Aufschwung in der Region Magdeburg bei.

IT- und Datenschutzkompetenz aus einer Hand

Am Anfang der Zusammenarbeit führte Kämmer Consulting ein Erst-Audit durch und erbringt seither den Datenschutz als externe Dienstleistung für die MHG. Darin enthalten sind auch Mitarbeiterschulungen zum Datenschutzverständnis sowie die fachkundige Prüfung, wo im Logistikunternehmen datenschutzrelevante Daten anfallen, wie damit umgegangen wird und ob den gesetzlichen Bestimmungen dabei genüge getan wird. „Wir erleben Kämmer Consulting als konstruktiven Partner, der sich intensiv mit unseren Strukturen und Prozessen beschäftigt und jederzeit ansprechbar ist, wenn es eine Frage zum Datenschutz gibt“, zieht Edmund Friedrich eine erste Zwischenbilanz.

Der Kunde

Den Magdeburger Hafen gibt es als Umschlagplatz für Industriegüter und als Handelsplatz bereits seit dem 19. Jahrhundert. Er gehörte mit zu den größten Binnenhäfen Europas. Die Transportwerk Magdeburger Hafen GmbH ist dazu im Vergleich ein noch junges städtisches Unternehmen. Nach der Wende 1992 wurde es gegründet. Ein wichtiger Schritt in die Zukunft des Hafens war die Neuausrichtung des Unternehmens. 2001 hat sich das Land Sachsen-Anhalt aus dem Unternehmen zurückgezogen.