Zum Hauptinhalt springen

Informationssicherheit wird in der Automotive Branche immer entscheidender, vor allem wenn es um den Informationsaustausch mit Lieferanten und Zulieferern geht. Um ein vergleichbares Schutzniveau aller Beteiligten zu erreichen, wurde im Jahre 2017 der Sicherheitsstandard TISAX® etabliert. Damit Sie als Unternehmen ein TISAX® Label erhalten, unterstützen unsere Berater und bereiten Sie erfolgreich auf das Assessment vor!

Mit der u.a. zweitägigen Schulung machen Sie sich mit den den Grundlagen der Informationssicherheit nach VDA ISA und TISAX®-Standard vertraut und können so unterstützend tätig sein.

MI-10106 | Informationssicherheit nach VDA ISA und TISAX®

In unserer zweitägigen Schulung machen wir Sie mit den Grundlagen der Informationssicherheit nach VDA ISA und mit dem TISAX®-Standard vertraut. Das Seminar gibt Ihnen einen Überblick über das notwendige Zertifizierungsverfahren, von der Registrierung über die Auditierungsphase bis zum Austausch der Prüfergebnisse. Sie erfahren, welche Elemente für ein TISAX®-konformes ISMS nötig sind und wie Sie dies bereitstellen.

Agenda

1. Tag: 09:00 bis ca. 16:30 Uhr

2. Tag: 09:00 bis ca. 16:30 Uhr

Wir behandeln folgende Themen:

  • Definitionen
  • ENX TISAX – Von der Registrierung, über die Auditierungsphase bis zum Austausch
    • Vorstellung ENX
    • Durchführung der Registrierung
    • Auswahl des Prüfdienstleisters (Erfahrungseinblick, Fallstricke, Terminplanung, Voraudits, Individuelle Unterschiede)
    • Auditarten
    • Bedeutung von Hauptabweichungen, Nebenabweichungen, Beobachtungen und Verbesserungspotentialen
    • Fristsetzung und Möglichkeiten bei Abweichungen
    • Report an die ENX durch Prüfdienstleister – Was sieht der OEM?
    • Austausch des Prüfergebnisses
  • VDA ISA Informationssicherheit
    • Entstehung und Entwicklung
    • Reifegrade
    • Informationssicherheit nach VDA ISA 5.0
    • Prototypenschutz nach VDA ISA 5.0
    • Datenschutz nach VDA ISA 5.0
    • Selbstauskunft
    • Wichtige Zusatzdokumente
    • Weitere Entwicklung
  • Projekterfahrungen
    • Sinnvolle Herangehensweise (Vorgehen, Zeitrahmen, Unterstützung)
    • Projektfallstudie
    • Gruppenarbeit zur Umsetzung eines Controls nach VDA
  • Unterschiede zwischen den TISAX-Prüfniveaus (TISAX Level 1, Level 2, Level 3)
  • Prüfungsvorbereitung und Prüfung (optional)

Grundkenntnisse im Bereich IT-Sicherheit sind von Vorteil, aber keine Teilnahmevoraussetzung.

Ob Informationssicherheitsbeauftragter, Qualitätsverantwortlicher, Projektmitarbeiter oder Geschäftsführer: Das Seminar richtet sich an alle, die die Anforderungen der Automobilindustrie an den Schutz von Geschäftsprozessen und Informationen verstehen und umsetzen wollen.

26.01.2023 09:00 Uhr bis
27.01.2023 16:30 Uhr
Online
990,00 EUR
zzgl. 19% MwSt.
Anmeldeschluss:
24.01.2023
Buchen


Termine für dieses Seminar sind zur Zeit nur auf Anfrage verfügbar.
Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf, damit wir einen Termin mit Ihnen vereinbaren können.
Teilnehmer buchen für:

Teilnehmer
Rechnungsadresse (falls abweichend)

Wünsche oder Anregungen bitte hier eingeben:

Ihre Bestellung
Anzahl: 1
Beschreibung:
E-Preis netto:
MwSt. 19%:
Gesamt brutto:

 Mit der Verwendung meiner zuvor angegebenen Daten zum Zwecke der Veranstaltung des Seminars bin ich einverstanden. Den Inhalt der hierfür geltenden Datenschutzhinweise der Kämmer Consulting GmbH habe ich zur Kenntnis genommen. Dem dort beschriebenen Umgang mit meinen Daten stimme ich hiermit zu.
Kostenpflichtig bestellen
Ihre Anfrage wird gesendet, bitte haben Sie einen Moment Geduld! Bitte haben Sie etwas Geduld...
Während unserer Veranstaltungen machen wir regelmäßig Fotos, die wir teilweise auf unserer Homepage, in Newslettern, in Sozialen Netzen, in Unternehmensbroschüren, Presseerzeugnissen o.ä. veröffentlichen. Sollten Sie nicht wünschen, dass von Ihrer Person Fotos aufgenommen werden, geben Sie bitte dem Fotografen einen entsprechenden Hinweis. Solange uns kein gegenteiliger Hinweis Ihrerseits vorliegt, gehen wir davon aus, dass Sie sich für die Dauer der Veranstaltung mit der Herstellung von Fotos oder Filmaufzeichnungen Ihrer Person einverstanden erklären. Das Einverständnis erstreckt sich dann auch auf die Abbildung und Vervielfältigung in der Presse, im Fernsehen, in Printmedien und im Internet für die Zwecke von Information und Werbung.

Ihr Ansprechpartner: Andreas Stammhammer

Andreas Stammhammer

Standort Braunschweig

Gerne stehe ich Ihnen persönlich bei allen Fragen zur Verfügung!
Telefon: 0531 70224942
E-Mail: a.stammhammer@kaemmer-consulting.de
Kontakt aufnehmen

 Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und erkläre mich ausdrücklich damit einverstanden
Senden
Ihre Anfrage wird gesendet, bitte haben Sie einen Moment Geduld!  waiting

Ihre Ansprechpartnerin: Daisy Langner

Daisy Langner

Leiterin Standort Magdeburg

Gerne stehe ich Ihnen persönlich bei allen Fragen zur Verfügung!
Telefon: 0391 8190918
E-Mail: d.langner@kaemmer-consulting.de
Kontakt aufnehmen

 Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und erkläre mich ausdrücklich damit einverstanden
Senden
Ihre Anfrage wird gesendet, bitte haben Sie einen Moment Geduld!  waiting